Aprikose - Privatbrand

3.3/5 Bewertung (7 Stimmen)

Der Brand

In Armenien (Kaukasus, Vorderasien) war die Aprikose bereits in der Antike bekannt, angebaut wird sie heute größtenteils in der Türkei aber auch in Italien, Spanien, Österreich und Südtirol. Als Aphrodisiaka wurde die Frucht in Europa betitelt, in China symbolisiert sie ein junges Mädchen und steht für Kinderwunsch. 

Die Aprikosen Bergeron für unseren Privatbrand kommen aus Südfrankreich. Gereift im Holzfass aus Esche.

Der Aprikosenbrand sollte nach dem einschenken etwas Zeit bekommen um sein ganzes Aroma entfalten zu können. Den Gaumen umschmeichelt er samtig zart und dennoch vollfruchtig. 

Spezifikationen

  • Alkoholgehalt: 45 %
  • Preis/Flasche 5 cl: € 7,00
  • Preis/Flasche 0,2 l: € 23,00
  • Preis/Flasche 0,5 l: € 44,00
  • Preis/Flasche 0,7 l: € 61,00
  • inkl. MwSt. zzgl. Versand
Füllmenge :
Menge:
in den Warenkorb

Weiterempfehlen

Beliebt